Spannung und Harmonie – Einladung zur Einzelausstellung von Astrid Hilt

 

dieses Logo führt Sie zu Bildern und Geschichten über die Arbeiten in der Ausstellung "Spannung und Harmonie"
klicken Sie auf dieses Logo, um zum Online-Katalog zu gelangen

Von Astrid Hilt

Nach einer Reihe von Gemeinschaftsausstellungen freue ich mich, durch das Engagement von Françoise Mathis-Sandmaier, Kuratorin der Stadt Homburg, die Möglichkeit zu bekommen, in der Galerie im Kulturzentrum Saalbau in Homburg meine erste Einzelausstellung durchführen zu können. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ich weiß nicht, wann ich zum letzten Mal so viel Zeit für eigene freie Bildhauer-Arbeiten hatte. Die Kunstausstellung wird neben aktuellen aktuellen Skulpturen einen Querschnitt meines künstlerisches Schaffes zeigen. 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

 

Zum Formenpark – Bericht über die Vernissage

Eventseite bei Facebook
Instagramm-Account

  

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag von       11 bis 16 Uhr
Samstag und Sonntag von    14 bis 16 Uhr

zusätzliche Abendtermine:
vor dem Meisterkonzert am Donnerstag, dem 08.03.18, 
und dem Theatergastspiel am Donnerstag, dem 15.03.18,  von 19 bis 20 Uhr.

-Eintritt frei-

An den grün markierten Terminen: samstags und sonntags sowie donnerstags vor dem Meisterkonzert und dem Theatergastspiel – ist Astrid Hilt persönlich in der Galerie anzutreffen.

Weihnachtsausstellung 2017 – Verlängerung bis 13. Januar 2018

 

 

Zum 5. mal in Folge laden wir zur Weihnachtsausstellung in unsere Atelierräume in der Homburger Altstadt.

Dieses mal haben eine Neuigkeit vorzustellen:
Nachdem wir viel Nächte lang ausgetüftelt und überlegt haben, können wir unser sich in der Gründung befindendes Social Startup HALLO SAAR vorstellen!
Es werden einige der dazugehörenden Künstlerinnen und Künstlern mit ausstellen. Im Jahresrückblick präsentieren wir auch unsere Projekte im Rahmen der Initiative ZORES vor, die wir im letzten Jahr auf die Beine stellen konnten. Zwei syrische FilmemacherInnen werden ihre Kurzfilme zeigen.

Auch örtlichen Zuwachs haben wir in diesem Jahr: die Schaufenster des zur Zeit leerstehenden ehemaligen Fahrradladens werden wir mit in die Ausstellung integrieren. In dem dazugehörigen Gebäudekomplex gibt es übrigens eine Werkstatt, die wir gerne für Hallo Saar anmieten würden, um unsere gemeinsamen Ideen zu realisieren… es bleibt also weiterhin spannend.

 

Öffnungszeiten: 

Dienstag, 2.1.18,           10 – 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 7.1.18,            15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 13.1.18    ab  18:00 Uhr Finissage – mit gemütlichem Ausgang

bitte klingeln unter „Atelier“ oder anrufen unter 0178/4511161

und nach Vereinbarung

Mit Gastkünstlerinnen und -Künstlern aus Saarland, der Pfalz, Finnland und Syrien

Saarbrücker Straße 22

Atelier im Hinterhaus Eingang Kirchenstraße

66424 Homburg

Mobil: 0178/4511161

 

Click to Donate Now!

 

syrisch – saarländische Winterausstellung im Formenpark

 

 

Kurz vor den Feiertagen ist es spontan zu einer gemeinsamen Werkstattausstellung mit den beiden im Sommer im Saarland eingereisten Künstler_innen gekommen.
Wir sind zu sechst: Reham Abo Al Nojoom, ehemalige Studentin – und Adulrazzak Alsamman, Kunstprofessor der Hochschule der schönen Künste in Damaskus haben ihre Flucht im letzten Jahr hinter sich gebracht, und zeigen nun mit der homburger Quiltkünstlerin Pia Welsch, dem aus Damaskus stammende Saarbrücker Maler Nour Jaafar und uns (Astrid Hilt und Ralf Jenewein von der Bildhauerei Formenpark) einen Auszug aus ihrer Arbeit.

Öffnungszeiten sind noch einmal am Samstag und Sonntag (9./10.Jan) von 14 -17:00 Uhr und (wie immer) nach Vereinbarung.