Ajami – traditionelle syrische Dekormalerei 

https://sites.google.com/view/hany-hallosaar/syrische-dekormalerei-ajami

 

Ajami – traditionelle syrische Dekormalerei 

Der Begriff Ajami bezeichnet zugleich die für Damaskus typische Spezialform der Orientalischen Dekor – Malerei für Möbel und Innenraum-Gestaltung, wie auch den alten kunsthandwerklichen Beruf. Was Ajami von anderen Techniken der orientalischen Ornamentik unterscheidet ist der dreidimensionale Aufbau mit einer speziellen Paste aus verschiedenen natürlichen Materialien.

Der Ajami lernt seine Kunstfertigkeit einige Jahre bei einem Meister, und wechselt üblicher Weise einige male den Betrieb, um sich weiter zu bilden. So hat auch Hany Ya die orientalische Ornamentik für verschiedene Betriebe ausgeführt, und seine eigene Arbeitsweise ausgefeilt, bevor er seine eigene Werkstatt in Damaskus gründete.

2. saarländisch syrische Weihnachtsausstellung

 

 

 

Das war ein Jahr!

Ein bisschen ausgepowert sind wir durchaus:

Manche der Exponate waren jetzt ein Jahr ´auf der Gatsch´, andere sind dazu gekommen, wieder andere so neu, dass sie gerade erst getrocknet sind.
 
Die 2. saarländisch-syrische Weihnachtsausstellung ist auch irgendwie der Abschluss unseres ereignisreichen Tourjahres 2016, das mit der Weihnachtsausstellung im Dezember 2015 seinen Anfang genommen hat.
 

Im nächsten Jahr wollen wir größer werden, mit unserer kosmopolitischen Kulturoffensive in Saarbrücken einfallen, den Leuten im Land zeigen, was wir drauf haben, und was sich entwickelt hat. Es darf groß werden 🙂

 

Die Ausstellung in unseren Atelierräumen ist bis zum  23. Dezember täglich, sowie am 27. und 29. geöffnet von 15:00 bis 18:00 Uhr – oder nach Vereinbarung

 
 
 
 

Jahresrückblick 2016