Kategorien
Hany Ya Infoseiten soziales Engagement ungeordnet

Ajami – traditionelle syrische Dekormalerei 

https://sites.google.com/view/hany-hallosaar/syrische-dekormalerei-ajami

 

Ajami – traditionelle syrische Dekormalerei 

Der Begriff Ajami bezeichnet zugleich die für Damaskus typische Spezialform der Orientalischen Dekor – Malerei für Möbel und Innenraum-Gestaltung, wie auch den alten kunsthandwerklichen Beruf. Was Ajami von anderen Techniken der orientalischen Ornamentik unterscheidet ist der dreidimensionale Aufbau mit einer speziellen Paste aus verschiedenen natürlichen Materialien.

Der Ajami lernt seine Kunstfertigkeit einige Jahre bei einem Meister, und wechselt üblicher Weise einige male den Betrieb, um sich weiter zu bilden.
So hat auch unser Mitarbeiter Hany die orientalische Ornamentik für verschiedene Betriebe ausgeführt, und seine eigene Arbeitsweise ausgefeilt, bevor er seine eigene Werkstatt in Damaskus gründete.

Kategorien
soziales Engagement über ungeordnet

Hany Ya – VITA

Aufgewachsen ist Hany Ya in Damascus. Mit 16 hat er in einem Betrieb die stadttypische Ornamentmalerei gelernt, von der er als Kind schon begeistert war. Nach einigen Jahren baute er seinen eigenen Betrieb auf, in dem er 4 Mitarbeiter beschäftigen konnte. Nachdem die Werkstatt mitsamt dem Wohnhaus seiner Familie dem Krieg zum Opfer gefallen war, arbeitete er eine Weile in einer angemieteten Werkstatt weiter, bevor er auf der Flucht vor dem Einzug ins Militär seine Heimat verlassen musste. Die Geschichte seiner Flucht hat er im Life-Jacked Projekt geteilt.

Seit dem Frühjahr 2016 ist er in Kontakt mit der Bildhauerei Formenpark. Er war auch mit dabei, als die Idee für die ersten Projekte der in sich Gründung befindenden Hallo Saar gUGHany.halloSaar 

Über die jeweiligen aktuellen Arbeiten und Ausstellungen wird auch auf der Facebookseite Hany-Saar Dekor berichtet.

 

[nivoslider id=“5281″] 
 
 
 
Arabischer Text:
 
 
الزخرفة الشرقية او (العجمي) هي نوع من انًواع الفن ولكنه مختص بالزخارف والديكور المنزلي بشكل عام وهوة عبارة عن فن دمشقي قديم يختص به فقط اهالي دمشق يختصر هذا الفن بالزخارف النافرة الممزوجة بالالوان المختلفة وخاصة الذهبي وكانت تتميز به البيوت الدمشقية القديمة والمساجد والكنائس وهذا الفن موجود اليوم في دمشق حصريا ولكن بشكل قليل والأن تقوم مجموعة HalloSaar وZores في سارلاند بعدة مشاريع لدمج هذه الاعمال مع بعض انواع الفن الاوروبي
 
Kategorien
Astrid Hilt Hany Ya Haytham Alaayek Termintip Weihnachtsausstellung

Weihnachtsausstellung 2017

Zum 5. mal in Folge laden wir zur Weihnachtsausstellung in unsere Atelierräume in der Homburger Altstadt.

Dieses mal haben eine Neuigkeit vorzustellen:
Nachdem wir viel Nächte lang ausgetüftelt und überlegt haben, können wir unser sich in der Gründung befindendes Social Startup HALLO SAAR vorstellen!
Es werden einige der dazugehörenden Künstlerinnen und Künstlern mit ausstellen. Im Jahresrückblick präsentieren wir auch unsere Projekte im Rahmen der Initiative ZORES vor, die wir im letzten Jahr auf die Beine stellen konnten. Zwei syrische FilmemacherInnen werden ihre Kurzfilme zeigen.

Auch örtlichen Zuwachs haben wir in diesem Jahr: die Schaufenster des zur Zeit leerstehenden ehemaligen Fahrradladens werden wir mit in die Ausstellung integrieren. In dem dazugehörigen Gebäudekomplex gibt es übrigens eine Werkstatt, die wir gerne für Hallo Saar anmieten würden, um unsere gemeinsamen Ideen zu realisieren… es bleibt also weiterhin spannend.

 

Öffnungszeiten: 

Dienstag, 2.1.18,           10 – 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 7.1.18,            15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 13.1.18    ab  18:00 Uhr Finissage – mit gemütlichem Ausgang

bitte klingeln unter „Atelier“ oder anrufen unter 0178/4511161

und nach Vereinbarung

Mit Gastkünstlerinnen und -Künstlern aus Saarland, der Pfalz, Finnland und Syrien

Saarbrücker Straße 22

Atelier im Hinterhaus Eingang Kirchenstraße

66424 Homburg

Mobil: 0178/4511161